Ein Blick unter die Maserati-Motorhaube

 

 

 

 



5. Mai 2017

Ein Blick unter die Maserati-Motorhaube

Authentisch, original und voller Emotionen: Die Counterpart Group entwickelte für die Scuderia Azzurra ein exklusives Table Book, das den Perfektionsanspruch des Oldtimer-Anbieters an seine Restaurationen präsentiert.

Knapp 200 Seiten füllt die Counterpart Group mit der Leidenschaft der Scuderia Azzurra. Von einem exklusiven Blick in die portugiesische Werkstatt bis zur kompletten Restaurations-Dokumentation ausgewählter Fahrzeuge spiegelt die Agentur die Vision der Scuderia Azzurra wider.

Ein besonderer Hingucker ist die Außenansicht. Als professioneller Sparringspartner ließ die Counterpart Group das Table Book in hochwertiges Leder binden und mit Gold- und Blindprägungen veredeln. Gleichzeitig wurde in der unternehmenseigenen Werkstatt der Scuderia Azzurra tatkräftig an einer exklusiven Hülle gearbeitet. Das Ergebnis: Das Unternehmensbuch gewährt nicht nur inhaltlich, sondern auch haptisch einen wahrhaftigen Blick unter die Motorhaube eines Maserati 3500 GT. Als von Hand gedengelte, maßstabsgetreue, original Maserati Motorhaube, zeigt die Buchumhüllung, was die Marke Scuderia Azzurra ausmacht: detailgetreue, authentische Restauration von höchstem Niveau.

Auf der internationalen Messe Techno-Classica durften die ersten Fachbesucher, Sammler und Journalisten einen Blick in das Table Book werfen. Demnächst ist das Buch in einer limitierten Auflage von 101 Exemplaren käuflich zu erwerben – in Anlehnung an die Fahrgestellnummer des ersten serienmäßig produzierten Maseratis, dem Maserati 3500 mit der Nummer AM101.

Mehr zur Scuderria Azzurra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben