WIR ERMITTELN IHREN MARKENKERN
UND KONZIPIEREN MARKTEINTRITTSSTRATEGIEN

Egal ob Sie Ihrer bestehenden Marke neuen Glanz verleihen, neue Märkte erschließen oder eine komplett neue Marke oder ein Produkt an den Markt bringen möchten: Counterpart versteht es, Markenkerne zu bestimmen und auf deren Grundlage eine passende Positionierung und Markteintrittsstrategie zu konzipieren – begleitet von den für Sie richtigen Kommunikationskanälen.

Die Kohle-Manufaktur

Ein rauchfreies Kohlebrikett mit einer noch nie zuvor erreichten Brenndauer. So kam die Kohle-Manufaktur, deren Name damals noch nicht existierte und auch auf Counterpart zurückgeht, auf uns zu. Aus diesem Brikett erstellte Counterpart die gesamte Markenpositionierung und Strategie im Premium- und Genussbereich. Darauf aufbauend wurden Name, Logo und Verpackung – für die Counterpart 2015 den Red Dot Award erhielt – konzipiert. Seitdem begleitet die Counterpart Group die Kohle-Manufaktur auf allen Kommunikationswegen – vom Packaging und der Werbung über die Website, Social Media und Influencer Realtions bis hin zur PR und der gesamten Content Marketing Strategie.

 
 

JCB

Sir Anthony Bamford, Inhaber der britischen Baumaschinenmarke JCB fragte sich, warum seine Produkte in Deutschland keinen Absatz fanden und kam mit dem Problem auf Counterpart zu. Mit einer umfassenden Marktanalyse entdeckte Counterpart die Ursache: eine falsche Positionierung und Herangehensweise für den deutschen Markt. Counterpart entwickelte eine völlig neue Markteintrittsstrategie für Deutschland und übernahm die komplette Außenkommunikation für JCB. Das Ergebnis: Die Produkte verkauften sich anschließend auch in Deutschland und JCB wurde zu Europas erfolgreichster Baumaschinenmarke.

 
 

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten

Nach oben