Oldtimer der Scuderia Azzurra im Scheinwerferlicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



2. Mai 2017

Oldtimer der Scuderia Azzurra im Scheinwerferlicht

Auf der diesjährigen Techno-Classica 2017 vom 5. bis 9. April rückte die Counterpart Group den exklusiven Oldtimer-Anbieter Scuderia Azzurra ins Scheinwerferlicht. Erstmalig präsentierte sich das Unternehmen öffentlich als Aussteller mit ausgewählten Schmuckstücken aus eigener Restauration.

Die Techno-Classica Essen bleibt mit 1.250 Ausstellern und 185.000 Besuchern weiterhin die Nummer 1 der internationalen Klassiker-Messen. Um die Scuderia Azzurra bei ihrem ersten Messeauftritt bestmöglich zu präsentieren, organisierte das Counterpart PR-Team den gesamten Messeauftritt von der Standbuchung über das Standkonzept bis zur Journalisten-Betreuung vor Ort.

Als professioneller Sparringspartner vereinbarte das PR-Team zahlreiche Pressegespräche mit renommierten Special Interest Magazinen wie Octane, Auto Bild Klassik oder Motor Klassik. Die vielen inspirierenden Gespräche mit den Medienvertretern führten zu intensiven Kooperationen und werden die Bekanntheit des Unternehmens nachhaltig steigern.

Die Counterpart Group konzipierte einen außergewöhnlichen Messestand, der die Blicke der Fachbesucher, Sammler und Journalisten auf sich zog: Die riesigen Banner zeigten den Unternehmensstandort an der malerischen Küste Portugals mit der eigenen Werkstatt, in der täglich an den Oldtimer-Restaurierungen gefeilt wird. Drei ganz besondere Klassiker aus dem Bestand der Scuderia Azzurra beeindruckten die Besucher mit ihrer spannenden Historie und originalgetreuen Restauration in Concours-Zustand.

 

Mehr zur Scuderria Azzurra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notice: Uninitialized string offset: 0 in /docs/f901472-pre/www.stage.counterpart.de/htdocs/wp-content/themes/counterpart/template-parts/content.php on line 183
Nach oben