Counterpart entwirft Bonner Online-Journal „Impulsgeber“

 

 

 



29. August 2018

Counterpart entwirft Bonner Online-Journal „Impulsgeber“

Mit dem Immobilienprojekt Neuer Kanzlerplatz entwickelt die Projektentwicklungsgesellschaft Art-Invest Real Estate das derzeit größte und modernste Bauvorhaben Bonns. Mit Hilfe von Content-Marketing und der Website „Impulsgeber“ macht die Counterpart Group das Projekt bekannt und gibt den Lesern reichhaltige Informationen zur ehemaligen Bundeshauptstadt an die Hand.

Mit rund 65.000 qm Bürofläche und Gastronomieangeboten sowie einem großen öffentlichen Platz verspricht der Neue Kanzlerplatz einen positiven Impuls für die gesamte Region. Zum einen entspannt das Projekt die hohe Nachfrage auf dem Bonner Immobilienmarkt und zum anderen bietet es moderne Bürolösungen, die die Themen New Work und Standortqualität auf ein neues Niveau heben.

Online-Journal informiert über das Bauprojekt und die Stadt

Die Counterpart Group unterstützt Art-Invest Real Estate darin, den Impuls des neuen Stadtquartiers mittels zielgruppengerechtem Content-Marketing auch nach außen zu tragen: Über den Impulsgeber, eine eigens geschaffene Online-Zeitung als Content-Plattform können sich Öffentlichkeit, Medien und potentielle Mieter rund um das Projekt informieren. Counterpart übernimmt die gesamte Umsetzung, von der Ideenfindung und dem Website-Layout über die Erstellung des Auftritts bis hin zu den redaktionellen Beiträgen.

Neben aktuellen Meldungen zum Bauprojekt und zu den neuen Mietern, erwarten die Leser monatlich neue redaktionelle Beiträge zur Geschichte Bonns und lohnenswerte Tipps aus den Bereichen Gastronomie, Freizeit und Kultur. Mit dem Impulsgeber-Journal wird das neue Stadtquartier positiv beleuchtet und Interessenten ein echter Mehrwert geboten. Denn Bonn ist eine besondere Stadt, in der sich die Bürger sehr engagiert mit ihrer Stadt beschäftigen und auch viele Bauprojekte kritisch hinterfragen. Der Impulsgeber unterstützt damit sowohl die Öffentlichkeitsarbeit unserer PR-Unit als auch die Vermarktung unserer Werbeagentur.

Die Online-Zeitung ist eng mit der Vermarktungsseite des Bauprojekts verknüpft. Für potentielle neue Mieter und Arbeitnehmer, die nicht aus Bonn kommen, hat dies den Vorteil, dass sie mit wenigen Klicks viele nützliche Informationen zur Stadt und der Region erhalten. Von Restaurants über Sehenswürdigkeiten und Bonner Geschichte bis hin zu Sportmöglichkeiten und Spazierrouten, die Seite erleichtert es Neuankömmlingen sich in der Stadt zurechtzufinden und sie kennenzulernen. Die Themenvielfalt bieten jedoch auch noch für alteingesessene Bonner einen Mehrwert.

Counterpart entwirft Bonner Online-Journal „Impulsgeber“
5 (100%) 1 vote
Mehr zu unseren Leistungen
Nach oben