Counterpart Group gewinnt erneut Red Dot Award für Packaging Design

10. August 2017

Counterpart Group gewinnt erneut Red Dot Award für Packaging Design

Begehrter Red Dot Award zeichnet das Verpackungsdesign von Früh Sport aus

Köln, 10. August 2017. Nach der Auszeichnung im Jahr 2015 für Die Kohle Manufaktur gewinnt die Counterpart Group 2017 erneut den Red Dot Award in der Kategorie „Packaging Design“ – für das Projekt Früh Sport, die Fassbrause der beliebten Kölschmarke Früh.

Mehr als 8.000 Einreichungen aus 50 Ländern hat die internationale Jury bewertet und die besten Kampagnen, Marketingstrategien und Kreativlösungen für dieses Jahr ausgezeichnet. Die Traditionsbrauerei Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG brachte mit Früh Sport ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk auf den Markt. Die Counterpart Group wurde mit dem Produktdesign und Packaging beauftragt. Seit über zehn Jahren ist die Kölner Agenturgruppe die Leadagentur für die Marke Früh Kölsch. Die Gewinner der Red Dot Awards, einer der weltweit renommiertesten Design- und Kommunikationspreise, wurden heute bekannt gegeben.

Für das Projekt Früh Sport erhält die Packaging Design Unit der Counterpart Group erneut den Red Dot Award: Communication Design. Mit Früh Sport Fassbrause betrat Kölns beliebteste Kölschmarke den Markt der alkoholfreien Getränke und vertraute beim Verpackungsdesign auf die Counterpart Group. Die Kölner Agenturgruppe entwickelte ein reduziertes Retro-Design, das die neue Fassbrause von den alkoholfreien Wettbewerbern abgrenzt und gleichzeitig den gelernten Markenmerkmalen von Früh treu bleibt.

Weniger ist hier mehr: So verzichtet die Counterpart Group auf unnötige Gestaltungselemente und kombiniert das charakteristische Rot, das auch die Anzeigenmotive der Früh Kölsch-Produkte dominiert, mit Beige für den Retro-Look und einem Zitronengelb, das auf den spritzigen, erfrischenden Inhalt verweist. Ab sofort darf sich die Flasche der Früh Sport Fassbrause mit dem Red Dot Award für hohe Designqualität schmücken.

Von der Namensfindung über Produktdesign, Verpackung, Außenwerbung, Online-Integration, Point-Of-Sale-Gestaltung, Radiospots bis hin zu Shootings und Videodrehs nutzt die Counterpart Group alle Potenziale in der 360 Grad-Kommunikation. Seit über zehn Jahren entwirft die Agenturgruppe außerdem die kultigen Out-of-Home-Kampagnen der Marke Früh Kölsch.

Internationales Top-Level-Niveau

„Die kommunikative Herausforderung bei Früh Sport besteht darin, eine klare und elegante Abgrenzung dieses alkoholfreien Produktes zum bestehenden Produktportfolio zu erreichen und gleichzeitig hohen Wiedererkennungswert zu schaffen. Die Auszeichnung ist eine großartige Bestätigung dafür, dass uns dies gelungen ist und wir im Bereich Packaging Design wiederholt internationales Top-Level-Niveau erreicht haben“, sagt Judith Dobner, Geschäftsleitung der Counterpart Group. „Unsere Früh Sport Fassbrause differenziert sich schon im Geschmack von den Wettbewerbern und hebt sich dank des stilvollen, unkonventionellen Retro-Designs auch optisch am Point of Sale deutlich ab“, erklärt Dirk Heisterkamp, Leiter Verkauf und Marketing bei der Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG.

Bereits im Jahr 2015 gewann die Counterpart Group einen Red Dot Award für das Verpackungsdesign für die Marke Die Kohle-Manufaktur, die im Mai 2015 mit ihren rauchfreiem Premium Grillbriketts und der dazugehörigen Brennpaste auf den Markt gekommen ist. Die Kölner Agenturgruppe begleitete Die Kohle-Manufaktur beim Markenlaunch und nutzte dafür ihre Expertise als Full-Service-Agenturgruppe in den Bereichen Packaging Design, Werbung, PR, Digital und Content Marketing. Bis heute übernimmt die Counterpart Group die 360 Grad-Kommunikation für die Marke.

Weitere Informationen zur Packaging Design Unit der Counterpart Group:
www.packaging-design-koeln.de

Informationen zum Red Dot Award

Die seit 1954 bestehende Auszeichnung ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für Produktdesign und wird jährlich vergeben. Noch nie zuvor wurden so viele Ideen (8.000) innerhalb der 18 Kategorien beim Red Dot Award eingereicht wie in diesem Jahr. Dementsprechend groß war auch die Auswahl für die internationale Experten-Jury – bestehend aus Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten –, um die kreativsten Entwürfe von Designern, Agenturen und Unternehmen zu prämieren. Die diesjährige Preisverleihung findet am 27. Oktober 2017 im Konzerthaus in Berlin statt.

PDF Download

Bilder Download

Counterpart Group gewinnt erneut Red Dot Award für Packaging Design
Jetzt bewerten
Nach oben