Counterpart und Art Invest online mit Top-Immobilie 52HI

5. September 2016

Counterpart und Art Invest online mit Top-Immobilie 52HI

In Kölns größtem Dreh- und Angelpunkt für Shoppingfans entsteht eine neue Top-Immobilie und weckt die Neugierde von Nachbarn und Passanten.

Counterpart Digital und die Immobiliengesellschaft Art Invest klären jetzt online auf: Unter www.52hi.de werden alle Hintergründe rund um das Immobilien-Highlight aufgedeckt.

Die neue, responsive Website eröffnet Einblicke in Historie, Architektur und Standort. Ein Highlight: Über eine auf der Website integrierten Webcam können Zuschauer die Entwicklungen der Immobilie mitverfolgen. Gleichzeitig präsentieren eindrucksvolle Visualisierungen die Imposanz der entstehenden Immobilie, die allein durch eine edle Natursteinfassade und ein gigantisches Schaufenster auffällt, das sich fast 65 Meter um das gesamte Gebäude erstreckt. Counterpart Digital und Art Invest zeigen ebenfalls Impressionen aus dem Inneren des Gebäudes, das künftig ein Einkaufserlebnis auf einer etwa 3.000 Quadratmetern großen Fläche, verteilt auf vier Etagen, bietet.

Die Website ermöglicht dem Zuschauer eine Entdeckungsreise durch das Projekt 52Hi. Ein ausblendbarer Layer mit tiefergreifenden Informationen lässt sich zudem mit einem einfachen Klick ausblenden und erlaubt dem Betrachter einen besonderen Blick auf die Bildwelt.

Für das Art Invest Immobilienprojekt ist die Counterpart Group nicht nur digital tätig, sondern ebenfalls mit PR Know-how und kreativer Werbung. Bereits im Mai berichteten wir über einen von der Counterpart Group kreierten Bauzaun, der Passanten vor der Baustelle mit lustigen Sprüchen unterhält.

Jetzt bewerten
Nach oben