100 % Counterpart für 100 % Knauber

 

 



23. Juli 2020

100 % Counterpart für 100 % Knauber

Was entsteht, wenn sich ein Unternehmen strategisch neu ausrichtet? Verunsicherung bei Mitarbeitern und Kunden. Im Fall von Counterpart-Kunde Knauber gibt es dafür aber keinen Grund. Nach der Abgabe der Freizeitmärkte wurden alle Arbeitsplätze gesichert und Knauber mit dem Fokus auf Energie-Services fit für die Zunkunft gemacht  – und das muss kommuniziert werden. Die Suche nach der passenden Kernbotschaft bei dem nahbaren und partnerschaftlichen Familienunternehmen war kurz. Counterpart nutzt die Knauber-DNA als Dreh- und Angelpunkt der Kampagne.

Die Kampagne kanalisiert Knaubers Wertmaßstäbe aus Nachhaltigkeit, Nähe, Verantwortung, Kreativität und Optimismus. 100 % Knauber bedeutet 100 % Klimaneutralität, 100 % Fokus auf die Zukunft, 100 % Vertrauen. Keine halben Sachen machte auch die Counterpart Group, denn die Kampagne lag von der Konzeption und Strategie über die Kreation und Mediaplanung bis hin zur Umsetzung in der Hand der Counterpart Units. Knaubers Botschaft wird über zwei atmosphärische Key Visuals und weitere authentische und lebensnahe Motive verbreitet, die die Zukunft mit klimafreundlicher Ressourcennutzung thematisieren.

Um die breite Zielgruppe des Unternehmens zu erreichen, wird ein umfassendes Medienspektrum bespielt. Die Öffentlichkeit wird prominent mit ganzseitigen Anzeigen im Express, Kölner Stadt-Anzeiger, General-Anzeiger Bonn, in der Kölnischen Rundschau und im Handelsblatt sowie dem Facebook- und Instagram-Kanal angesteuert. Zusätzlich wurden in Bonn und im Rhein-Sieg-Umland Großflächen zur Erhöhung der Sichtbarkeit gebucht. Abgerundet wird die öffentlichkeitswirksame Kampagne durch die Belegung von Digital City Lights in der Bonner Innenstadt.

100 % Counterpart für 100 % Knauber
5 (100%) 2 vote[s]
Ihre Marke soll fit für die Zukunft sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben