Micro-Moments: zur richtigen Zeit am richtigen Ort

9. Mai 2019

Micro-Moments: zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Täglich erleben wir in unserem Alltag hunderte Micro-Moments, kleine Momente, die überhaupt erst durch Mobile Devices möglich wurden. Mal eben die schnellste Zugverbindung nach Hause checken, googeln welcher Film gleich im Kino um die Ecke läuft, einen Termin beim Friseur buchen oder abends auf der Couch online nach einer neuen Sonnenbrille suchen, weil man seine alte verloren hat.

Die mobile Mediennutzung ist auf einem Peak und meist der erste Touchpoint für eine Conversion. Das bringt für das Webdesign neue Herausforderungen mit sich, Stichwort Mobile First. Für Unternehmen und Marken bietet diese Entwicklung spannende Ansatzpunkte für das Ansprechen ihrer Zielgruppe, da sich die User Journey grundlegend verändert hat. Im Zuge dieser „mobilen Revolution“ wurde von Google der Begriff „Micro-Moments“ etabliert: Momente, in denen Nutzer instinktiv nach einem elektronischen Endgerät greifen – meist das Smartphone, treuer Begleiter durch den Alltag und immer griffbereit – weil sie genau in diesem Moment etwas wissen, kaufen, ansehen möchten. Die Erwartung: Alle Informationen (und übrigens auch Dienstleistungen) sind auf jedem Endgerät, in jedem Kontext und im unmittelbaren Moment des Bedarfs verfügbar.

Für Unternehmen und Marken gilt es, die Kunden in genau diesen Momenten zu den wichtigsten Suchabsichten abzuholen und so zur richtigen Zeit am richtigen Ort die gewünschten Informationen zu liefern. Dabei unterscheidet man folgende vier Momente und Intentionen:

  • I want to know
    Dieser Moment beschreibt die Phase, in der ein User Informationen zu einem bestimmten Thema oder Produkt sucht, zum Beispiel ausgelöst durch einen Werbespot im Radio oder ein Gespräch mit Freunden.
  • I want to go
    In dieser Phase weiß der Nutzer, was er will. Zum Beispiel die leckerste Pizza in Köln. Also sucht er gezielt nach einem Restaurant mit den besten Bewertungen.
  • I want to do
    Jetzt sucht der User nach einem Ratschlag und möchte wissen, wie er die köstliche Pizza, die er vor kurzem bei diesem angesagten italienischen Restaurant gegessen hat, zuhause nachmachen kann. Er sucht also nach Rezepten, Tutorials oder ähnlichem.
  • I want to buy
    Für Unternehmen ein ganz entscheidender Moment: Der Kunde hat sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung entschieden und seine Kaufentscheidung getroffen. Online sucht er nun nach einem Anbieter, bei dem er zum Beispiel einen Pizzastein und Zutaten bestellen kann, damit er die super leckere Pizza nachbacken kann.

Wie Sie für Ihre Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein können? Sprechen Sie uns an. Jetzt! Sofort! Wir helfen Ihnen die Intentionen Ihrer Kunden zu verstehen und mit den richtigen Inhalten zu überzeugen. 👍

Micro-Moments: zur richtigen Zeit am richtigen Ort
5 (100%) 2 vote[s]
I want to know 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben