Monheim am Rhein geht mit innovativer Tourismus-Website in die Offensive

18. Juli 2019

Monheim am Rhein geht mit innovativer Tourismus-Website in die Offensive

Inspirierendes Konzept der Counterpart Group setzt neue Maßstäbe der digitalen Vermarktung.

Köln, 18. Juli 2019. Ob in Politik oder Stadtplanung – eine zentrale Frage der städtischen Entwicklung ist: Wie kann ich eine Stadt beleben und für Wachstum sorgen? Hier gibt es klassisch zwei Ansätze: Über das Gewerbe, in dem zum Beispiel Steuern gesenkt und erforderliche Infrastrukturen geschaffen werden. Oder mit Hilfe des Tourismus, wodurch der Einzelhandel und die Gastronomie neue Impulse bekommen. Die Stadt Monheim am Rhein hat in den vergangenen Jahren mit einer Reihe wirtschaftspolitischer Entscheidungen die Weichen für eine positive ökonomische Entwicklung gestellt. Nun geht sie in Zusammenarbeit mit der Kölner Counterpart Group mit einer innovativen und inspirierenden technischen Lösung für die digitale Vermarktung in die Tourismus-Offensive: Die neu gelaunchte Tourismus-Website www.monheim-entdecken.de informiert Gäste und Tagestouristen über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt und lädt mit faszinierenden Cinemagraphs und einem progressiven Pageflow-Storytelling-Ansatz zum Stöbern und Entdecken ein.

Monheim am Rhein ist dynamisch, innovativ und erfolgreich und hat mehr zu bieten, als die niedrigste Gewerbesteuer in NRW oder flächendeckende Glasfasernetze. Die Stadt überzeugt als Hauptstadt für Kinder auch Familien mit kostenfreier Kindergartenbetreuung sowie zahlreichen Freizeitmöglichkeiten – schließlich liegt der Rhein direkt vor der Haustür. Außerhalb der Stadtgrenzen sind die Tourismus- und Freizeitangebote oft noch ein Geheimtipp. Mit der Unterstützung der Counterpart Group und einem kreativen und progressiven Tourismuskonzept möchte Monheim am Rhein dies ändern. Ziemlich einzigartig für eine Stadt mit rund 40.000 Einwohnern. Die neu kreierte Bildsprache und Tonalität ist modern, inspirierend und veranschaulicht, wie zukunftsweisend eine Stadt auftreten kann.

Von der Digital Unit der Counterpart Group entwickelt, setzt die neue, eindrucksvolle Tourismus-Website www.monheim-entdecken.de die Stadt in großen, emotionalen Bildwelten in Szene und weist gleichzeitig dank praktischer Tools eine hohe Benutzerfreundlichkeit auf. Bewusst wurde ein eigenständiger Internetauftritt für den Tourismusbereich geschaffen, der die Menschen inspiriert, die schönsten Seiten der Stadt für sich zu entdecken. Dabei galt es, die Herausforderung zu meistern, zwei unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen. Die einen Website-Besucher, die gezielt nach konkreten Informationen, wie Öffnungszeiten oder Adressen suchen. Und die anderen Nutzer, die eher zufällig auf der Homepage sind und sich inspirieren und treiben lassen möchten.

Daher konzipierte die Counterpart Group für die Tourismus-Website einen emotionalen, lebendigen Pageflow-Storytelling-Ansatz, der die unterschiedlichen Facetten der Stadt multimedial erlebbar macht und dank großflächiger Bilder, animierter Cinemagraphs und O-Tönen modern inszeniert. Durch diese einzigartige, innovative technische Lösung, die sich klar von klassischen, sehr informationslastigen Tourismus-Seiten abhebt, erhält der User die Möglichkeit, die schönsten Ecken Monheims am Rhein auf drei unterschiedlichen Wegen für sich zu entdecken: Der großformatige Bilder-Slider lädt mit faszinierenden lebendigen Fotos, sogenannten Cinemagraphs, zum Stöbern und Entdecken ein. Die raffinierte Verknüpfung von Sound und Bewegung macht die Schönheit und Vielseitigkeit der Stadt am Rhein auch am Display zuhause erlebbar und lässt die Nutzer in die Szenerie eintauchen. Wer lieber gezielter sucht, wird über die klassische Navigation schnell fündig. Zusätzlich ermöglicht eine interaktive Karte die Suche und das Filtern nach Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Sportangeboten sowie Freizeitmöglichkeiten in der Natur und am Wasser. Komplettiert wird die Website durch einen Überblick über die lokale Gastronomie und Hotellerie. Besonders praktisch: Die Digitalexperten der Counterpart Group haben das Tool „Meine Entdeckungen“ eingebaut, mit dem Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten als Favorit gespeichert und anschließend abgerufen oder als PDF-Liste heruntergeladen werden können. Alle Features sind responsive und überzeugen auch mobil. „Wasser und Naturerlebnis, Naherholung und Altstadtflair, einladende Gaststätten, offene Museen, dazu freundliche Menschen sowie phantastische Spiel- und Sportmöglichkeiten – all das können Sie nicht nur bei uns vor Ort, sondern vorab auch online schon auf www.monheim-entdecken.de erkunden“, zeigt sich Bürgermeister Daniel Zimmermann von der neuen Website begeistert.

Auch analog neue Wege gehen

Counterpart verantwortet nicht nur die neue, beeindruckende Tourismus-Website, sondern konzipiert auch einen modernen, umfangreichen Tourismus-Guide. Die neue Broschüre, die den Ansatz der Website aufgreift, inspiriert mit doppelseitigen, emotionalen Bildwelten und informiert Gäste und Tagestouristen lebhaft über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Stadt. „Monheim am Rhein ist eine Stadt mit ganz eigenem Konzept – dynamisch, fortschrittlich, vielseitig. Wir haben aus diesem Grund einen ganzheitlichen Ansatz für die Tourismus-Vermarktung gewählt, der Spaß macht und eben auch mit einer ganz eigenen Idee besticht. Im konstruktiven Austausch mit dem Team der Stadt sind so die Tourmismus-Website und der Tourismus-Guide entstanden, die nicht besser für Monheim am Rhein stehen könnten: innovative, inspirierende und emotionale Angebote, die mehr bieten, als nüchterne Informationen“, erläutert Judith Dobner, Geschäftsführerin der Counterpart Group.

Neben der Tourismus-Website www.monheim-entdecken.de verantwortet die Counterpart Group auch das virtuelle Stadtportal www.monheim.de sowie den Relaunch der Wirtschaftsförderung www.monheimplus.de.

PDF Download

Bilder Download

Jetzt bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben