Wie Marken auf Facebook ihre Community in Szene setzen können

Wie Marken auf Facebook ihre Community in Szene setzen können

Marken, die auf Facebook auf der Suche nach neuen Fans sind, sollten sich zunächst auf einen Aspekt konzentrieren: die eigene Online-Community sorgfältig zu analysieren. Das ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Social Media Marketing. Auf der Analyse setzen Aktionen auf, die genau zu der Zielgruppe passen.

 

Netvertainment, die Online-Unit der Counterpart Group, hat vor diesem Hintergrund einen Social-Media-Wettbewerb für den europäischen Feuerwerksmarktführer WECO ins Leben gerufen – den WECO Community Award 2014 (WCA14). In dem Wettbewerb rückt WECO besonders informative und aktuelle private Feuerwerk-Blogs in den Fokus der Aufmerksamkeit, die von vielen WECO-Fans betrieben werden. So erhalten alle Fanseiten durch den #WCA14 mehr Anerkennung und Wertschätzung. Dem Gewinner des WCA14 winken neben dem Award als Wanderpokal attraktive Preise. Unter allen Teilnehmern werden zudem drei Komplettfeuerwerke verlost. Netvertainment liefert der Community genau den Content, der die Zielgruppe abholt, und eine Aktion, mit der sich die Fans identifizieren.

 

In der Nominierungsphase des #WCA14 haben bereits rund 11.000 Facebook-User mitgemacht und über 50 private Websites, Blogs, Facebook-Gruppen und YouTube-Kanäle vorgeschlagen. In der Votingphase nominiert die Jury jetzt die zehn besten Seiten. Ab dem 12.11. stimmt die Community über den Sieger ab. Mehr Infos zum #WCA14 gibt es hier.

 

Erstes Fazit: Mit der Aktion steigert WECO die Anzahl seiner Fans sowie die Interaktion mit den eigenen Facebook-Usern, bindet Fans enger an die Marke und baut wichtige Blogger Relations auf.

Nach oben