Hallelujah

Eigentlich sind wir ja keine Freunde der Selbstbeweihräucherung. Aber zum 30-jährigen Agenturjubiläum schwenken wir mal hocherfreut und voller Stolz das Rauchfass. Schließlich startete die Agentur in den Räumlichkeiten einer Kirche. Seither ist viel passiert. Nicht nur dass die Agentur immer weiter gewachsen ist und mittlerweile ihren Hauptsitz ins Belgische Viertel in Köln verlegt hat. Auch die Welt hat hat sich enorm verändert - und mit ihr natürlich auch unsere Arbeit. Unserer Philosophie sind wir dabei jedoch immer treu geblieben: mit Leidenschaft und Verantwortung unsere Kunden bestmöglich zu beraten und zu begleiten, eben ein richtiger Counterpart zu sein. In diesem Sinne: Auf die nächsten 30 Jahre!

Hallelujah

30 Jahre in Zahlen

360

Monate

und kein bisschen leiser in der Kommunikation

1565

Wochen

getreu dem Motto: „Es ist einfacher kompliziert zu sein als einfach."

10950

­­Tage

keinen der 10950 Tage bereut.

So viel Zeit(reise) muss sein

So viel Zeit(reise) muss sein

Unsere Geschichte

1991

AGENTURGRÜNDUNG

„Die ersten Werber mit Gottes Segen“, titelte damals der Kölner Express. Die Geschichte der Agentur um Gründer Michael Maasmeier und seinen damaligen Partner Frank Schmitz startet ihre glorreiche Erfolgsgeschichte in einer säkularisierten Kirche.

1996

GROSSE ERFOLGE IN DER VERSICHERUNGSBRANCHE

Großbritanniens größter Lebensversicherer Standard Life wagt den Sprung in den deutschen Markt – ist hier jedoch noch vollkommen unbekannt. Counterpart formt den Versicherer zu einem echten Champion und schafft, wie das Handelsblatt später attestiert, die erfolgreichste Einführung eines ausländischen Versicherers in Deutschland.

2001

SCHWERSTARBEIT. LEICHT GEMACHT.

Sir Anthony Bamford, Geschäftsführer des exportstärksten, britischen Unternehmens JCB Baumaschinen, schwört auf Kommunikation made in Cologne. Counterpart erhält den Gesamtetat, entwickelt eine kreative Guerilla-Aktion und inszeniert JCB erfolgreich auf der Baumaschinenmesse in München.

2004

UMZUG IN DIE SPICHERNHÖFE

Ein Umzug in die großflächig und modern ausgebauten Spichernhöfe im Zentrum Kölns steht bevor. Hier weiten alle Trainingseinheiten ihre Skills aus.

2006

COUNTERPART UND FRÜH KÖLSCH

Da haben sich zwei echte Kölsche gesucht und gefunden. Die Brauerei Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG gibt ihre Marke in die Obhut von Counterpart. Herausgekommen ist eine legendäre Kampagne, die inzwischen bundesweit Kult ist und bereits mehrfach prämiert wurde.

2010

DA WIRD EIN „SCHUH“ DRAUS

Die Counterpart Group erneuert ihren Fuhrpark. Ein echtes Schmuckstück ist von nun an treuer Begleiter der Counterpartler. Aufgrund seiner individuellen Formschönheit bezeichnet das Team den gebürtigen Daihatsu liebevoll als „Schuh“.

2015

MONHEIM DIGITAL ERLEBEN

Die Stadt Monheim am Rhein setzt auf die Expertise der Counterpart Group. Counterpart Digital kreiert einen neuen responsiven Webauftritt für die Wirtschaftsförderung. Und zwar so überzeugend, dass 2018 auch die Tourismus-Website mit der Digital-Unit umgesetzt wird: mit emotionalen Bildwelten, hoher Benutzerfreundlichkeit und praktischen Tools.

2019

NEUE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Seit 2005 Mitglied der Geschäftsleitung, übernimmt Judith Dobner mit Beginn des Jahres die Geschäftsführung der Counterpart Group. Die Kommunikationsexpertin gehört bereits seit 2002 zum Team.

2020

WDR mediagroup

Auf einer Wellenlänge: Die WDR mediagroup, der Werbezeiten-Vermakter des WDR, entscheidet sich für die aufmerksamkeitsstarke Kampagne der Counterpart Group. Die Idee: Originelle und fantasiereiche Visuals von Graphic Artist David Lüpschen lassen den Mediendienstleister im Wettbewerb der Werbezeitenvermarktung auffallen.

  • 1 | Zum Geburtstag alles Gute!

    Zum Geburtstag alles Gute!

    von #blievjeck

  • 2 | Herzliche Gratulation zum 30-jährigen Bestehen.

    Ich danke euch für die langjährige kreative Zusammenarbeit an der Marke Früh & wünsche dem CPG-Team für die nächsten 30 Jahre viel Erfolg. – Alexander Rolf (Geschäftsführer)

  • 3 | Herzlichen Glückwunsch an das Counterpart TEAM.

    Das Engagement, den Esprit und die Begeisterung an der Umsetzung der Strategie von PINEO hat mir immer imponiert.
    Michael Madaus (Inhaber)

  • 4 | Herzliche Gratulation zum 30jährigen Jubiläum!

    Vielen Dank für all die guten Ideen und Vorschläge und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
    Hermann Schrögenauer
    (Vorstand LV1871)

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
04

Na Glückwunsch!

Bitte nicht drängeln an den Ringseilen, da knicken ja sonst die Blumen. Wir freuen uns über jeden Glückwunsch und danken allen unseren Kunden, die ja nicht ganz unschuldig daran sind, dass wir dieses stolze Jubiläum feiern können. Wenn auch Sie uns einen Gruß zukommen lassen möchten, dann hauen Sie diesen ruhig raus - und senden ihn an big-hit@counterpart.de. In unserem Slider hier links ist noch Platz.

+49 221-9514410

Oder nutzen Sie einfach unser
Kontaktformular